www.universos-mercatores-de-hansa-theutonicorum.org

Bildindex / Bildnachweis

Nachfolgend finden Sie entsprechend den einzelnen Seiten zugeordnet, die verwendeten Bilder mit den dazugehörigen Lizenzschlüsselhinweisen - eine Nutzung darf nur entsprechend der gültigen Nutzungsbedingungen erfolgen; das Hotlinking beziehungsweise Inline Linking von unseren Servern ist nicht gestattet! Aus dem Fehlen eines Lizensschlüsselhinweises darf im Einzelfall nicht geschlossen werden, dass eine freie Verwendung gestattet ist - eine Haftung für ein etwaiges Fehlen eines Lizensschlüsselhinweises wird ausgeschlossen; für etwaige Rückfragen treten Sie bitte mit uns über unsere Impressumseite in Kontakt.

Eine Verwendung unseres Bildmaterials, oder unserer Texte zu kommerziellen Zwecken ist untersagt; ausgenommen hiervon sind Fachautoren, Presse, Forschungsinstitute und Schulen (die Nutzung ist unentgeltlich gestattet).

Wenn Sie Bildmaterial aus unseren Dokumentationen veröffentlichen möchten, muss der Bildnachweis wie folgt erfolgen:

 

universos mercatores de hansa Theutonicorum       www.umdht.org

 

 

u~m~d~h~t~groemitz / Das Ostseeheilbad Grömitz und seine Entwicklung

Bilduntertitel / Bildtitel

Bildquelle

Lizenzhinweis / Autorenhinweis

Das Ostseeheilbad Grömitz aus der Vogelperspektive um das Jahr 2000. Der Yachthafen wurde in späteren Jahren großflächig erweitert und modernisiert.

© Ostseeheilbad Grömitz

© Ostseeheilbad Grömitz

Wagrien auf einer historischen Karte um 1682 - 1688, rote Dreiecke markieren Cismar, Grömitz und Neustadt.

© Wikimedia Commons

 Joan Blaeu [Public domain], via Wikimedia Commons

[1P] Adolf_IV._als_Sieger_in_der_Schlacht_von_Bornhoeved_von_1227_-_Teilausschnitt_eines_Blattes_aus_der_Westphalens_Monumenta_ineddita

© Wikimedia Commons

© www.umdht.org

 By umdht.org (Own work) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

© www.umdht.org

[1P] Koenig_Lothar_III._-_Lothar_von_Supplinburg

© Wikimedia Commons

 See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons

[1P] Koenig_Lothar_III._-_Lothar_von_Supplinburg

© Wikimedia Commons

 See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons

Das Siegel der Grafen von Schauenburg und Holstein (Gerhards I. und Johann I.)

© Wikimedia Commons

 See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons

Die Siegesburg sowie die Stadt Segeberg auf einem Kupferstich von Georg Braun sowie Frans Hogenberg, 1588

© Wikimedia Commons

 See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons

[1P] Adolf_IV_von_Schauenburg_1205_-_1261_-_Graf_von_Schauenburg_und_Holstein_-_Maxibild

© Wikimedia Commons

 By Julius Furst [Public domain], via Wikimedia Commons

[1P] Ausbooten_der_Kurgaeste_des_Ostseebades_Groemitz_um_das_Jahr_1904

© www.umdht.org

© www.umdht.org

Stammwappen der Grafen von Schauemburg / Schauenburg

© Wikimedia Commons

 See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons

Das Grömitzer Wappen

© Wikimedia Commons

 von Gustav Adolf Cloß from Berlin (Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein) [Public domain], via Wikimedia Commons

Banner des Heiligen römischen Reiches deutscher Nation nach 1400 in nimbierter Version

© Wikimedia Commons

 By Original: N3MO modification: Paul2 [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

[1P] Herzog_Karl_Friedrich_von_Schleswig-Holstein-Gottorf_um_das_Jahr_1720

© Wikimedia Commons

 David von Krafft [Public domain], via Wikimedia Commons

Karte der Herzogtuemer Schleswig und Holstein aus dem Jahre 1559 von Marcus Jordanus

© Wikimedia Commons

 By Marcus Jordanus [Public domain], via Wikimedia Commons

Ducatus Holsatiæ nova tabula - Teilausschnitt vom Herzogtum Holstein - von 1645 -  Theatrum Orbis Terrarum, sive Atlas Novus in quo Tabulæ et Descriptiones Omnium Regionum, Editæ a Guiljel et Ioanne Blaeu

© Wikimedia Commons

 See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons

Teilausschnitt aus dem Atlas Major von 1665

© Wikimedia Commons

 Af Johannes Mejer(† 1674).Jom at de.wikipedia [Public domain], fra Wikimedia Commons

Teilausschnitt einer Karte der Herzogtümer Holstein und Schleswig

© Wikimedia Commons

© www.umdht.org

 von umdht.org (Eigenes Werk) [CC BY-SA 4.0 ], via Wikimedia Commons

© www.umdht.org

Titelblatt eines Atlas Blaeu von 1645 - Theatrvm Orbis Terrarum

© Wikimedia Commons

 By Willem and Johannes Blaeu (University of California) [Public domain], via Wikimedia Commons

Teilausschnitt einer historischen Karte von Wagrien etwa 1682-1688

© Wikimedia Commons

 Joan Blaeu [Public domain], via Wikimedia Commons

Teilansicht eines Kupferstich von Johann Baptist Homann um 1720 aus dem Atlas Maior

© Wikimedia Commons

 Johann Baptist Homann [Public domain], via Wikimedia Commons

Das Gebäude der Segelschule Blauer Peter und der Hafenmeisterei am 18.12. 2005 mit Yachthafenstraße.

© www.umdht.org

© www.umdht.org

Das Gebäude der Roland-Werft am 18.12. 2005 mit der Yachthafenstraße.

© www.umdht.org

© www.umdht.org

Teilansicht der abgerissenen Yachthafenpromenade am 03.12. 2006

© www.umdht.org

© www.umdht.org

Teilansicht der abgerissenen der abgerissenen Straße im Yachthafen Grömitz am 03.12. 2006

© www.umdht.org

© www.umdht.org

Blick auf die Krananlage des Yachthafen Grömitz am 14.02. 2009.

© www.umdht.org

© www.umdht.org

Blick auf die halb fertiggestellte Steganlage für Großsegler im Yachthafen Grömitz am 14.02.09.

© www.umdht.org

© www.umdht.org

[1P] Matthias_-_Kaiser_des_Heiligen_Romischen_Reiches_-_Erzherzog_vo.

© Wikimedia Commons

 Lucas van Valckenborch (1535 or later–1597) [Public domain], via Wikimedia Commons

[1P] Kupferstich_des_Wilhelm_Slawata_von_Kupferstecher_Wolfgang_Kilian.

© Wikimedia Commons

 Wolfgang Kilian [Public domain], via Wikimedia Commons

[1P] Jaroslav_Borsita_von_Martinic_auf_einem_Kupferstich_von_Wolfgang_Kilian1.

© Wikimedia Commons

 Wolfgang Kilian [Public domain], via Wikimedia Commons

[1P] Konig_Christian_IV.__Danemark_und_Norwegen__1577_-_1648_auf_einem_Gemalde_von_Pieter_Isaacsz.

© Wikimedia Commons

 Pieter Isaacsz [Public domain], via Wikimedia Commons

[1P] Peter_Ernst_II._von_Mansfeld.

© Wikimedia Commons

 See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons

Das Gemälde ,,Der Friede von Münser“ oder auch ,,Beschwörung des Westfälischen Friedens“: Der holländische Maler Gerard ter Borch (der Jüngere), auch Gerard Terborch genannt, erschuf 1648 auf  porträtgenauer Weise die feierliche Beendigung der Friedensverhandlungen im Rathaussaal von Münster. Das ca. 45,4 x 58,7 cm große Ölgemälde auf Kupfer befindet sich heute im Rijksmuseum Amsterdam (Holland).

© Wikimedia Commons

 Gerard ter Borch [Public domain], via Wikimedia Commons

 

Ergänzungsseite I zu u~m~d~h~T~Grömitz

Bilduntertitel / Bildtitel

Bildquelle

Lizenzhinweis / Autorenhinweis

Adolf IV. Graf von Schauenburg und Holstein 1205 - 1261

© Wikimedia Commons

 von Julius Furst [Public domain], via Wikimedia Commons

Koenig Lothar III. - Lothar von Supplinburg

© Wikimedia Commons

 By User Acoma [Public domain], vom Wikimedia Commons

Knud Lavard auf einer mittelalterlichen Malerei in der Kirche von Vigersted bei Ringsted auf Seeland in Daenemark

© Wikimedia Commons

 By User FredrikT [Public domain], via Wikimedia Commons

 

Ergänzungsseite II zu u~m~d~h~T~Grömitz

Bilduntertitel / Bildtitel

Bildquelle

Lizenzhinweis / Autorenhinweis

Adolf III., Graf von Schauenburg und Holstein, Statue auf der Trotbrücke in Hamburg

© Wikimedia Commons

 By Staro1 [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Markgraf Otto IV. von Brandenburg auf einer Darstellung in der Großen Heidelberger Liederhandschrift

© Wikimedia Commons

 Meister des Codex Manesse (Nachtragsmaler I) [Public domain], via Wikimedia Commons

Siegel von Gerhard III. (Holstein-Rendsburg) - auch Gerhard der Grosse genannt

© Wikimedia Commons

 By Scan aus dem Buch: Siegel des Mittelalters aus den Archiven der Stadt Lübeck vom Verein für Lübecksche Geschichte und Alterthumskunde (Lübeck 1862-1865) [Public domain], via Wikimedia Commons

Siegel von Johann III. Graf von Holstein-Kiel - auch der Milde genannt

© Wikimedia Commons

 By Scan aus dem Buch: Siegel des Mittelalters aus den Archiven der Stadt Lübeck vom Verein für Lübecksche Geschichte und Alterthumskunde (Lübeck 1862-1865) [Public domain], via Wikimedia Commons

Johann II. Graf von Holstein-Kiel - auch der Einäugige genannt

© Wikimedia Commons

 By Scan aus dem Buch: Siegel des Mittelalters aus den Archiven der Stadt Lübeck vom Verein für Lübecksche Geschichte und Alterthumskunde (Lübeck 1862-1865) [Public domain], via Wikimedia Commons

Knud Lavard auf einer mittelalterlichen Malerei in der Kirche von Vigersted bei Ringsted auf Seeland in Daenemark

© Wikimedia Commons

 By User FredrikT [Public domain], via Wikimedia Commons

Die Hereford-Karte um etwa 1300

© Wikimedia Commons

 By User Dbachmann [Public domain], via Wikimedia Commons

Ebstorfer Weltkarte - etwa 1300 - wahrscheinlich im Ebstorfer Kloster - Lueneburger Heide - hergestellt

© Wikimedia Commons

 By User:Kolossos (own work (related to the stiching)) [Public domain], via Wikimedia Commons

Karte des Piri Reis aus dem Jahre 1513

© Wikimedia Commons

 Piri Reis (circa 1467 - circa 1554) By User FunkMonk [Public domain], via Wikimedia Commons

Kaiser Rudolf II. 1552-1612

© Wikimedia Commons

 Joseph Heintz the Elder [Public domain or Public domain], via Wikimedia Commons

Unterschrift von Kaiser Rudolf II. und Böhmer Sekretsiegel von 1586 auf einem Dokument

© Wikimedia Commons

 By Philippos (Own work, mein Eigentum - own property) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Kaiser Rudolf II. auf einer allegorischen Darstellung von Giuseppe Arcimboldo aus dem Jahr 1590

© Wikimedia Commons

 Giuseppe Arcimboldo [Public domain], via Wikimedia Commons

Home  u~m~d~h~T